Geburtstags-Kuchen-Karte

Feiere deinen großen Tag mit Kuchen & Konfetti!

Zum Geburtstag meiner Mami habe ich ihr einen ganz besonderen
„Geburtstags-Kuchen in der Karte“ mitgebracht.

Ihr braucht:

  • Tassen-Küchlein
  • Geburtstags-Kerzen
  • Konfetti (kann auch selbst gemacht werden)
  • Washi-Tape
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Einfarbigen und gemusterten Cardstock (ca. 250-270 g/m²)
  • Selbstklebenden Klettverschluss
  • Schleifen- oder Paketband
  • Deko-Artikel

Wir starten mit dem Grundelementen:

Aus einem 30,5 x 23,5 großen Cardstock stellt ihr die Unterseite nach folgender Skizze her:

Skizze

Die gestrichelten Linien werden wie immer gefalzt.

Außerdem braucht ihr als Verlängerung der Vorderseite ein Kartonstück mit
den Maßen 11,5 x 14 cm.

Für die Deko benötigt ihr Designpapier mit folgenden Maßen:

  • 4 x   4 x 15,5 cm
  • 1 x    10,5 x 13 cm
  • 2 x    10,5 x 3 cm
  • 1 x    10,5 x 5,5 cm (für Vorderseite/Deckel)

Die Vorderseite wird als Verlängerung auf dem Deckel des Grundelements befestigt.
Alles zusammenkleben und nett dekorieren.
Als Verschluss benutze ich zwei Stücke des selbstklebenden Klettverschlusses.

Geb10

Geb16

Die Plotterdatei für den Silhouette Cameo (*.studio3) könnt ihr euch hier herunterladen.

Falls ihr nachbastelt würde ich mich über eine Verlinkung zu meinem Blog freuen!

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Geburtstags-Kuchen-Karte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s