Weihnachtskarten & Geschenkanhänger

Wer fleißig bastelt hat oft auch eine Unmenge an Resten, vor allem von Papier übrig. Darum habe ich heute einige Vorschläge für euch, wie ihr diese Überbleibsel auf optimale Weise verwerten könnt.

Abgesehen von den beiden Roh-Karten, habe ich lediglich Reste von Cardstock, Designpapier sowie Schleifenband verwendet, die unter anderem bei meinem Adventskalender-Projekt übrig geblieben sind. Dazu noch ein paar kleine Glöckchen und einen Stempel und schon machen die kleinen Kunstwerke „richtig was her“.

 

Was ihr braucht:


Anleitung
Für die Karten habe ich einfach aus farblich abgestimmten Resten verschiedene Motive ausgestanzt und auf dem Rohling angeordnet. Einen passenden Stempel und ein wenig Deko dazu und schon können die Weihnachtsgrüße verschickt werden.

Bei den Anhängern habe ich mir zunächst eine Vorlage mit dem Silhouette Studio erstellt. Dazu die Worte „Frohe Weihnachten • Frohe Weihnachten • Frohe Weihnachten • Frohe Weihnachten“ im Kreis setzen und vom Plotter in Gold, Silber und Bronze schreiben lassen. Auch hierzu kann man Papierreste verwenden, wie ihr auf dem Bild gut sehen könnt.

resteverwertung01

Anschließend die Schrift mit einer passenden Stanze ausstanzen oder alternativ vom Plotter schneiden lassen.

Für das Unterteil habe ich eine etwas größere Wellenkreis-Stanze verwendet, dann wieder ein kleinerer Keis und zum Schluss ein Stern.

Alles mit Abstands-Klebepunkten zusammenkleben, mit der Lochzange an einer Seite ein Loch für den Anhänger setzten und ein Schleifenband hindurchziehen. Nun noch ein kleines Glöckchen anbringen und fertig!

resteverwertung07

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtskarten & Geschenkanhänger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s