Notizbuch Memories Mini-Album

Heute habe ich ein kleines Notizbuch oder auch Mini-Album gebastelt, in dem ich die schönen kleinen Momente und Erinnerungen festhalten möchte, die das Leben erst besonders machen.

Was ihr braucht:

 

Anleitung:

Die Innenseiten habe ich einem kleinen, linierten DIN A6 Hausaufgabenheft entnommen und mir aus Designpapier einen neuen Umschlag zurecht geschnitten.

Die Bindung habe ich mit einfachem Nähgarn erneuert und alles mit dem Umschlag vernäht. Für mehr Stabilität habe ich noch die schmale Umfassung aus dunkelrotem Cardstock aufgeklebt. Auf den Innenseiten habe ich mit dem neuen Stempel Blume Kunterbunt von Paperbasics und Stempelfarbe in hellem Beige eine Art Wasserzeichen gesetzt.

memory03

Mit dem wunderschönen Designpapier lassen sich die Seiten dann ganz einfach füllen.
Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt mit Designpapier, Washi-Tape, Stempeln, Stickern, uvm. experimentieren und die Seiten individuell gestalten.


Die verwendeten Sprüche sind übrigens von der wunderbaren Julia Engelmann!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s