Adventskalender-Ideen (Teil 2)

WERBUNG
Der Beitrag enthält Werbung für die Produkte von paperbasics.de

… für Eilige!

tueten05b

Wie versprochen habe ich diese Woche noch ein paar Adventskalender-Ideen für diejenigen unter euch, die wie ich unter chronischem Zeitmangel leiden, aber trotzdem einen individuellen Kalender für die lieben zu Hause machen möchten. 😉

Letzte Woche hatte ich euch ja auch schon drei verschiedene Box-Varianten gezeigt.

Im Paperbasics-Shop findet ihr dazu viele Grundmaterialien, die sich super schnell und individuell gestalten lassen. Diese könnt ihr für alle Tage nutzen oder ganz easy miteinander mischen. Um trotzdem am Ende ein einheitliches Bild zu bekommen, bleibt bei der Verzierungen einfach in einer Farb-Familie. Ich habe – wie ihr seht –  Natur-Töne und weiß mit verschiedenen Rot-Tönen kombiniert.

tueten01b

Material

*Alle mit einem *Sternchen versehenen Produkte wurden mir von paperbasics.de unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

tueten04b

Ich glaube zur Technik brauche ich diese Woche nicht viel erklären. Die Kraft-Tüten lassen sich wunderbar mit einem schönen Weihnachts-Stempel individualisieren.

In den süßen Mini-Pizza-Schachteln finden Süßigkeiten oder Kosmetika ihren Platz. Als zusätzliche Alternative seht ihr auf dem Bild außerdem eine Salat-to-Go Box, die sich ebenfalls wunderbar als Kalender-Türchen eignet.

tueten03b

Mit den hübschen Ephemera könnt ihr alles noch etwas aufpeppen.

Ich hoffe, euch gefallen meine Anregungen! Viel Spaß beim Gestalten eures Adventskalenders!

tueten02b

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s