Wunscherfüller mit Wunderkerze

WERBUNG
Der Beitrag enthält Werbung für die Produkte von paperbasics.de

Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen!

Heute wollte ich euch noch ein kleines Silvester-Präsent zeigen, was sich wunderbar sowohl als Deko für den Tisch als auch als Gastgeschenk eignet.

wunscherfüller07b

Dazu benötigt ihr:

 

*Alle mit einem *Sternchen versehenen Produkte wurden mir von paperbasics.de unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Ich habe hier die etwas längeren Midi-Wunderkerzen verwendet. Daher habe ich mir den Cardstock im Format 5 x 30,5 cm zurechtgeschnitten und die Ecken abgerundet. Im unteren Drittel setzt man nun zwei Schnitte, durch die man die Wunderkerzen-Stiele später durchfädelt.

Den Glitzerkarton habe ich auf 6 x 30,5 cm geschnitten und ebenfalls abgerundet. Bevor ihr diesen befestigt, zunächst die Stiele der Wunderkerzen einfädeln und auf der Rückseite mit Klebeband befestigen.

Nun den Cardstock mittig auf den Glitzerkarton kleben und den Stempel „2018“ am Fuß aufbringen. Das Paillettenband mittig platzieren und darauf den Stempel „Wunscherfüller“ setzen. Diesen habe ich auf ein Stück von dem gleichen Cardstock gestempelt und ausgeschnitten.

Zuletzt ein paar einzelne Pailletten und einige mit der Lochzange aus schwarzem Cardstock gestanzte Konfetti verteilen und festkleben.

wunscherfüller06b

wunscherfüller04b

wunscherfüller03b

Ich drücke die Daumen, dass sich alle eure Wünsche für das neue Jahr erfüllen! Aber mit diesem kleinen Mitbringsel kann ja eigentlich nichts mehr schiefgehen… 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Wunscherfüller mit Wunderkerze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s