Tutorial Weihnachtliches Beauty-Case

Da nun Weihnachten wirklich kurz bevor steht, habe ich heute noch mal eine nette Geschenkidee für euch, die sich aber auch für Geburtstage und sonstige Feste abwandeln lässt:

Ein weihnachtliches Beautycase! 


Was ihr braucht:

 

Anleitung:
Fertigt ein Grundmodul mit einer Größe von 30×30 cm aus Cardstock nach folgender Skizze:

skizze-beautycase01
Falzt es an den gestrichelten Linien zunächst horizontal, dann vertikal.
Nun sollte es so aussehen:

beautycase01

Anschließend die Ecken wie folgt anzeichnen und abschneiden:

Nun für die Innenseite passende Deko-Elemente zuschneiden und diese befestigen:

beautycase04

Nun verklebt ihr die Seitenteile mit dem Boden und fertigt das Ständer-Element nach folgender Skizze an:

skizze-beautycase02

Gestrichelte Linien falzen, die pinken und schwarzen Linien schneiden und die rosa gefärbten Stücke entfernen.
Zusätzlich benötigt ihr zwei Verlängerungen, die man z. B. mit einer Anhänger-Stanze gestalten kann. Ich habe mir einfach eine Datei für den Cameo erstellt, auf die ich immer wieder zugreifen kann und wodurch ich in der Größe variabel bin.

beautycase05

Die Kreise müsst ihr in der Größe schneiden oder stanzen, die ihr für eure Füllung benötigt. In meinem Fall haben sie einen Durchmesser von 3 cm.
Faltet das Ständer-Element zu einer Box und verklebt diese. Nun noch dekorieren und auf dem Grundelement befestigen:

Bevor ihr das Beauty-Case auch von außen verschönert, befestigt die Verlängerungen an beiden Seiten.

Zum Schluss noch nach Belieben gestalten und mit einer Schleife verschließen. Ich habe noch einen Tag mit dem Stempel „Alle Jahre wieder“ versehen und diesen mit Schnur und Glöckchen am Henkel befestigt.

Ich hoffe sehr, dass sich die Beschenkten darüber freuen ! 😉

Advertisements

5 Gedanken zu “Tutorial Weihnachtliches Beauty-Case

  1. Maike schreibt:

    Wow das sieht richtig richtig klasse aus.
    Und welcher Beschenkte sieht nicht darin die Arbeit und Mühe? !
    Ich werde mich da mal rantrauen.😄
    Tausend Dank für die Anleitung-damit traue ich mir das auch zu.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s